Kategorie: Umstrukturierung

ConsenSys entlässt 14% seiner Mitarbeiter zur organisatorischen Umstrukturierung

Das in New York ansässige Ethereum-Blockchain-Entwicklungsunternehmen ConsenSys hat einen Personalabbau von 14 Prozent angekündigt. Die Entlassung ist Teil des strategischen Bestrebens des Unternehmens, die Abteilung für Softwareentwicklung von der Risikoinvestitionssparte zu trennen und 200 Millionen US-Dollar von externen Investoren zu erhalten. ConsenSys senkt Mitarbeiterzahl um 14%, um die Finanzierung zu sichern Laut Reuters hat ConsenSys einen Stellenabbau von 14 Prozent angekündigt, um sein Geschäftsmodell umzustrukturieren und eine Erhöhung der Immediate Bitcoin Finanzierung zu erreichen. Die Entlassungen fallen in die Bereiche Personal, Finanzen und Marketing. Das Unternehmen veröffentlichte am Dienstag (4. Februar 2020) eine Erklärung, wonach seine Softwareentwicklungsabteilung getrennt von seiner… Read More